Mikroskopische Untersuchung

Die Mikroskopische Untersuchung ist denklich einfach.

Sie benötigen:

  • Ein Mikroskop mit 40-facher Vergrößerung mit Beleuchtung. (Solche einfachen Mikroskope sind günstig im Netz zu erwerben.)
  • Einen Schaber, bzw. ein Werkzeug, um den Talg aus der Haut zu drücken.
  • Etwas Pflanzenöl.

Mit ein wenig Übung werden Sie die Milben gut finden.

Wir unterscheiden zwei Arten, Demodex Brevis und Demodex Folliculorum. Beide Arten haben acht Beine und ein Gebiss mit Zangen am Kopf.

Die Folliculorum Art ist etwas länger als die Brevis Art, wodurch man sie unter dem Mikroskop gut unterscheiden kann.

2 Demodex Brevis Milben mit 40-facher Vergrößerung

Demodex Brevis unter 400-facher Vergrößerung

Demodex Ei mit 2 Nymphen bzw. Protonymphen

Demodex Brevis

Demodex Folliculorum